ROTE BEETE - Fünf Frauen

Tanz & Physical Theater Performance mit Live-Musik

>>Fotobook

Die roten Stilettos fliegen in die Ecke, der Schleier fällt und grade verklingt noch das Mädchenlachen, da hallt der gellende Schrei der Urahnin durch die Stille und mahnt an eine Erinnerung weit über´s `ich´ hinaus. Während die Tochter mit der Energie der Jugend gegen althergebrachte Frauenrollen
rebelliert, steht ihr die Mutter mit ruhiger, wenn auch schneidender Klarheit auf der Suche nach ihrem eigenen Weg zu Seite.

In einjähriger Research-Arbeit haben sich fünf Performerinnen mit unterschiedlichsten künstlerischen Hintergründen mit dem Thema `Frauen´ auseinandergesetzt.
Im Zusammenspiel mit zwei Musikerinnen ist daraus die Performance Rote Beete entstanden.
Ein Ausgangspunkt für die Arbeit waren die 13 weiblichen Archetypen:
Tochter, Jungfrau, Blutschwester, Geliebte, Mutter, Hebamme, Amazone, Matrone, Priesterin,
Zauberin, Alte Weise, Dunkle Mutter und Verwandlerin.

Ebenso Grundlage war das Bild der weiblichen Trinität `Jungfrau – Mutter – Alte Weise´, wie es sich beispielsweise in den Überlieferungen über die Göttin Hekate findet.
Durch die Arbeit mit diesen, teilweise auch als einschränkend empfundenen, Typisierungen, sowie mit Hinblick auf Herausforderungen für “die moderne Frau“, sowie persönliche Erfahrungen, Anliegen und Ansichten, haben sich bewegende Szenen entwickelt, die Frauen in ihrer Wandlungsfähigkeit zeigen:
Frauen wie sie seit jeher waren,
Frauen wie sie heute sind,
Frauen, wie sie morgen sein könnten...

Spielorte gesucht!

Wenn Sie Interesse haben dieses Produktion in Ihrem Theater/Kulturort zu zeigen, freue ich mich, wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen:

info@annedevries.de | +49(0)173 6269529 | www.annedevries.de

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Uraufführung war am:
Sonntag 15. Januar 2017, 19.00 Uhr
Ort:
 Kulturwerkstatt auf AEG, Nürnberg
>>FLYER

Leitung: Anne Devries
Geboren in Basel (CH), lebt in Fürth (GER), tanzt seit über 30 Jahren, arbeitet als Integrative Tanzpädagogin, Feuerartistin und Tänzerin/Performerin seit über 15 Jahren.
Performance:
Anne Devries, Iris de Boor, Miriam Markl, Nicole Frielitz, Paula Engel
Musik:
Edda B. Lang, Gudrun Philipp
Licht:
Henrik Kaalund

Die Produktion ist eine Kooperation mit dem Kulturbüro Muggenhof der Stadt Nürnberg.
Vielen Dank für die Unterstützung!
 
Anne Devries
tanz - performance - improvisation