e!motion-collective

KONTINUUM

tanztheater | performance

Tanz
Die bewegte
Sprache der Seele

Gemeinschaftsprojekt unter Leitung von:
Anne Devries

Live-Musikimprovisation:
Claus Gebert

>> PDF FLYER

>> PDF INFO-FOLDER

Zehn Szenen beleuchten von den verschiedensten Seiten das Thema „Leben – Ein zyklisches Kontinuum“.
Die uralte Frage nach dem „Woher kommen wir, wohin gehen wir?“ gelangt auf eine gemeinsame Kreisbahn mit der Frage „Was erleben wir zwischen dem Kommen und Gehen?“
Die PerformerInnen greifen dabei auf die künstlerischen Hintergründe zeitgenössischer Tanz, Physical Theater,
Contact-Improvisation und Gesang zurück und erschaf-fen auf dieser Basis bewegte Bilder von bewegender           Authentizithät und Eindrücklichkeit.
Das Stück wird mit Stagepiano, Monochord, Percussion und Gesang von melodischen, rhythmischen und sphärischen Klängen live begleitet.

PERFORMANCE
Anne Devries, Antje Haensel, Florentine Wernz, Judith Gründl, Klaus Veenhues, Nikolaj Klinger, Stephan Leupold Claus Gebert (Live-Musik), Torsten Weinert (Licht)

Booking/  Info:    
Anne Devries: 0173 62 69 52 | info@annedevries.de

 
Erste Werksschau war am 25.5.2014
in der
Werkstatt141 in Nürnberg, Muggenhoferstr 141
 unter dem Arbeitstitel: [T]RaumWelt
Produktion mit Unterstützung vom
Kulturbüro Muggenhof der Stadt Nürnberg
and featured by Zentrifunge
 
Weiterer Spiel-Termin: 17.April 2015
Kulturort Badstrasse Acht, Fürth

 

Anne Devries
tanz - performance - improvisation